Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Rohrbach a.d.Ilm  |  E-Mail: gemeinde@rohrbach-ilm.de  |  Online: http://www.rohrbach-ilm.de

Erste Hilfe

Erste Hilfe

8. Klasse macht Erste Hilfe-Kurs

Wie jedes Jahr nahmen auch heuer die Schülerinnen und Schüler an einem 9-stündigen Kurs in Erster Hilfe teil. Am Ende der Kursnachmittage erhielten die Achtklässler eine Bescheinigung, die auch für den Führerschein Voraussetzung ist. Oberstes Ziel der Ersten Hilfe ist, dass man sich in Notsituationen zu helfen weiß und jedem Menschen – egal welcher Herkunft und welchen Aussehens – hilft. Neben einigen theoretischen Inhalten wie z.B. der Verpflichtung zu Rauchmeldern in der Wohnung, wurden den Schülerinnen und Schülern in vielen Praxiseinheiten und kleinen Filmszenen die Inhalte vermittelt: Wie verhalte ich mich bei Verbrühungen und Verbrennungen? - Wie lege ich verschiedenste Verbände an? - Wie geht der Rettungs- und der Heimlichgriff? - Den Notruf unter 112 absetzen – was sagen? - Wie überprüfe ich die Vitalfunktionen eines Verletzten? - Verhalten bei Bewusstlosigkeit – die stabile Seitenlage – Der Umgang mit einem Defibrillator – Was muss ich bei einer Herz-Lungen-Wiederbelebung machen? Helmabnahme beim Motorradfahrer – Sofortmaßnahmen beim Schlaganfall, Herzinfarkt, Sonnenstich, Hitzschlag, bei Kälteschäden und Vergiftungen.

Die beiden Nachmittage gingen schnell vorbei, da Herr Götz vom BRK Pfaffenhofen die Inhalte abwechslungsreich, interessant und sehr praxisbezogen vermittelte. Es bleibt zu hoffen, dass man das Erlernte nicht in der Praxis anwenden muss.

drucken nach oben