Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Rohrbach a.d.Ilm  |  E-Mail: gemeinde@rohrbach-ilm.de  |  Online: http://www.rohrbach-ilm.de

Besuch des Berufsinformationszentrums in Ingolstadt

Besuch des Berufsinformationszentrums in Ingolstadt

Eine weitere Maßnahme der Berufsorientierung stand am 12.11.2019 an: Die Schülerinnen und Schüler besuchten zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Huber das BIZ (Berufsinformationszentrum) in Ingolstadt, um sich umfassend über Interessen, Stärken und Anforderungen verschiedener Berufe klar zu werden.

Frau Ringeisen, die seit September 2019 für Rohrbach zuständige Berufsberaterin, informierte uns im ersten Teil des Vormittags über wichtige Schritte der Berufswahl. Anhand von Bild- und Wortkarten gestalteten die Schülerinnen und Schüler einen Berufswahlfahrplan, dessen Ziel für alle eine abgeschlossene Berufsausbildung ist. Um das Ziel zu erreichen, sind viele Zwischenstationen notwendig. Außerdem erhielten alle ein Geheft mit der derzeitigen Ausbildungssituation in der Region. Hier kann man sich über das regionale Angebot an betrieblichen und schulischen Ausbildungen, die Dauer der Ausbildung und den geforderten Schulabschluss informieren. Wichtig dabei ist auch, dass man das Verhältnis von Angebot und Nachfrage beachtet.

Der zweite Teil des Vormittages bestand darin, dass sich jede Schülerin und jeder Schüler selbstständig über Anforderungen, Tätigkeiten und Zugangsvoraussetzungen über einen Praktikumsberuf informierte.

Im Anschluss daran bestand die Möglichkeit, sich Kurzfilme über bestimmte Berufe anzuschauen. Diese Informationen können und müssen auch daheim noch vertieft werden.

Es bleibt zu hoffen, dass jeder Schüler und jede Schülerin den für sich passenden Erstberuf findet und die Ausbildung auch durchhält.

 

drucken nach oben