Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Rohrbach a.d.Ilm  |  E-Mail: gemeinde@rohrbach-ilm.de  |  Online: http://www.rohrbach-ilm.de

Elternbrief vom 28.01.2019

Liebe Eltern!

 

Nach der gültigen Rechtslage müssen alle Kinder an der Grundschule angemeldet werden, sofern sie nicht direkt an der Förderschule gemeldet werden. Dies gilt auch für den Fall, dass eine Zurückstellung vom Schulbesuch beantragt wird.

Eine Gewichtung erfahren die Beobachtungen der Erzieherinnen im Kindergarten, nehmen Sie also im Zweifelsfall in Fragen der Schulfähigkeit mit der jeweiligen Erzieherin Kontakt auf. Im Zuge der geforderten Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Grundschule nimmt die Schule vor der Anmeldung ebenfalls mit den Kindergärten Kontakt auf.

Allerdings ist darauf hinzuweisen, dass die Schulaufnahme einen Verwaltungsakt der Schule darstellt. Dies bedeutet, dass die Entscheidung bei der aufnehmenden Schule liegt und nicht bei den Kindergärten.

Kommen Sie daher unbedingt mit ihrem Kind zum angegebenen Zeitpunkt zur gesetzlich vorgeschriebenen Anmeldung und bringen Sie dazu die auf der Rückseite unseres Schreibens aufgeführten Unterlagen mit.

 

Die Schulanmeldung findet am

Dienstag, den 2. April 2019

in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr

im Sekretariat der Landrat-von-Koch-Grundschule Rohrbach

statt.

 

Anmeldezeiten:                            14:00 Uhr                          Buchstaben A – D

                                                           14:30 Uhr                          Buchstaben E – H

                                                           15:00 Uhr                          Buchstaben I – L

                                                           15:30 Uhr                          Buchstaben M – R

                                                           16:00 Uhr                          Buchstabe   S - Sc

                                                           16:30 Uhr                          Buchstaben Se – Z

 

                        Bitte halten Sie sich an die vorgegebene Zeiteinteilung. Vielen Dank!

 

Bitte unbedingt beachten!

Abgabetermin wieder an der Schule

 

Bitte berichtigen Sie das beiliegende „Anmeldeblatt“ und ergänzen Sie die fehlenden Angaben, z.B. die Telefonnummer, das Glaubensbekenntnis, der Geburtsort usw.; vergessen Sie nicht zu unterschreiben. Das ebenfalls beiliegende „Informationsblatt über die Entwicklung Ihres Kindes“ und das Frageblatt „Migration“ bitte ich ebenfalls auszufüllen und diese drei Blätter

bis spätestens Dienstag, den 12. Februar 2019

wieder an der Schule abzugeben (abgeben zu lassen oder in den Briefkasten zu werfen).

                                                                                                                                                                            

Anzumelden sind alle Kinder , die in der Zeit

 

           vom 1. Oktober 2012 bis 30. September 2013 geboren sind,

           auch alle Kinder, die im vorigen Jahr vom Besuch einer Grundschule zurückgestellt

           worden sind. In diesem Fall ist der Zurückstellungsbescheid vorzulegen.

 

Bei der Anmeldung sind die Kinder persönlich durch einen Erziehungsberechtigten vorzustellen und die nachstehend genannten Unterlagen vorzulegen.

 

    • Geburtsurkunde bzw. Familienstammbuch        zur Einsicht
    • Bescheinigung zur Vorlage bei der Schule
      (Untersuchung des Gesundheitsamts im Kindergarten)
    • bei Alleinerziehenden Sorgerechtserklärung
    • ärztliche Gutachten, die für die Schule relevant sind
    • Formular: Informationen für die Grundschule (ausgegeben vom Kindergarten)

 

In Sonderfällen, z.B. psychologisches Gutachten oder Zurückstellungswunsch, sollte unbedingt mit der Schulleitung Kontakt aufgenommen werden.

 

Die Pflicht zur Schulanmeldung besteht auch dann, wenn die Erziehungsberechtigten beabsichtigen, Ihr Kind vom Besuch der Grundschule zurückstellen zu lassen.

                                                          

Für Ihr Kind beginnt ein neuer und besonders wichtiger Lebensabschnitt. Helfen Sie bitte in der noch verbleibenden Zeit bis zum ersten Schultag, ihm diesen so wichtigen Schritt zu erleichtern. Nehmen Sie ihm vor allem die Angst vor der Schule und versuchen Sie, die vielleicht schon vorhandene freudvolle Erwartung auf den Schulbeginn zu erhalten.

 

 

 

 

Vorankündigung

 

Am Donnerstag, den 11.07.2019 um 18.30 Uhr findet der Elternabend für die kommenden 1. Klassen im Mehrzweckraum der Landrat-von-Koch-Grundschule Rohrbach statt.

An diesem Abend erhalten Sie die Informationen über

  • die Zahl der 1. Klassen
  • die Zuweisung der Kinder in die einzelnen Klassen
  • die eingeteilten Lehrkräfte (wenn bis dahin bekannt)
  • die benötigten Lehrmittel.

 

!!! Von diesbezüglichen telefonischen Anfragen bitte ich Abstand zu nehmen. !!!

drucken nach oben